Schön dass Sie hier sind!

Der Beruf des physikalisch-technischen Assistenten (natürlich ist auch immer die weibliche Form der Berufsbezeichnung gemeint!) ist leider wenig bekannt und wird häufig unterschätzt. Dabei hat unsere Ausbildung mindestens Fachhochschulniveau. Für die "fachkräftesuchenden" Arbeitgeber sollte das doch interessant sein.

Natürlich sind hier auch Fakten zu finden, welche meine Behauptung untermauern. Man muss nur bereit sein, diese auch zur Kenntnis zu nehmen, woran es dann i. d. R. hapert.

Viel Spaß bei der Lektüre.